Skip to content

Förderung

Für die Beschäftigung von Werkstudierenden bzw. Innovationsassistenten wurden wir gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Im Zeitraum Oktober 2018 bis Mai 2019 beschäftigte die aohipa GmbH im Rahmen des Förderprogramms Brandenburger Innovationsfachkräfte einen Werkstudenten mit dem Ziel die Prozesse im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) weiter zu entwickeln. Im Rahmen des Projektes erfolgte zu diesem Zwecke die Dokumentation des Ist-Zustandes.

Desweiteren beschäftigte im Zeitraum August 2019 bis Juli 2021 die aohipa GmbH im Rahmen des Förderprogramms Brandenburger Innovationsfachkräfte eine Innovationsassistentin mit dem Ziel die Prozesse der aohipa GmbH in der SEO-Abteilung weiter zu automatisieren und aktualisieren. Dabei identifizierte und dokumentierte die Innovationsassistentin bisher Prozesse, die als Online-Produkt den Kunden in Real-Time zur Verfügung gestellt werden könnten und untersuchte diese auf Relevanz und Online-Abbildbarkeit.

 

Wir sind ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital