Unser Projekt ist ESF-gefördert

Förderung von Innovationsfachkräften

Im Zeitraum Oktober 2018 bis Mai 2019 beschäftigte die aohipa GmbH im Rahmen des Förderprogramms Brandenburger Innovationsfachkräfte einen Werkstudenten mit dem Ziel, die Prozesse im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) weiter zu entwickeln. Im Rahmen des Projektes erfolgte zu diesem Zwecke die Dokumentation des Ist-Zustandes.

Desweiteren beschäftigte die aohipa GmbH im Zeitraum August 2019 bis Juli 2021 im Rahmen des Förderprogramms Brandenburger Innovationsfachkräfte eine Innovationsassistentin mit dem Ziel, die Prozesse der aohipa GmbH in der SEO-Abteilung weiter zu automatisieren und aktualisieren. Dabei identifizierte und dokumentierte die Innovationsassistentin bisher Prozesse, die als Online-Produkt den Kunden in Real-Time zur Verfügung gestellt werden könnten und untersuchte diese auf Relevanz und Online-Abbildbarkeit.

 

Für die Beschäftigung von Werkstudierenden bzw. Innovationsassistenten wurden wir gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Weiterbildungsförderung

Weil uns Qualität wichtig ist, bilden wir uns ständig für sie fort. Zwischen dem 2. September und 15. Dezember 2019 führten wir Weiterbildungen zu Online-Marketing, Kommunikation und Vertrieb für unser Team durch.

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg gefördert.

Weitere Förderungen, die wir bei unseren Kundenprojekten nutzen

go-digital

go-digital ist ein deutschlandweites Förderprogramm, das in drei Module aufgeteilt ist: "Digitalisierte Geschäftsprozesse", "Digitale Markterschließung" und "IT-Sicherheit". Die Förderung richtet sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU) und das Handwerk. Dabei werden neben der Beratung auch die Umsetzungen gefördert.

Landesspezifische Förder­ungen
zur Digitalisierung

Da wir deutschlandweit Projekte umsetzen, können wir unsere Kunden auch mit regionalen Förderungen unterstützen, dazu zählen unter anderem der Digitalbonus.Bayern, Wirtschaft digital Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt DIGITAL INNOVATION, Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG) - BIG-Digital, Digitales Hessen "Distr@l", Digitalbonus Thüringen, digitalbonus.niedersachsen, DigiTrans Mecklenburg-Vorpommern und weitere Förderprogramme.